Smilla

Smilla

Proud Mary of the Landlord's Pride

Smilla

Proud Mary of the Landlord's Pride

Collie Langhaar

blue merle

*10.04.2019

Oh! Darling of the Landlord's Pride x Passion Lover of the Loving Collies

Körklasse II

eingemessen mit 5ocm

vollzahniges Scherengebiss

HD C

MDR1 +/-

DM N/N

IPD N/N

Pra/Kat frei (puppytest)

Proud Mary of the Landlord`s Pride, “Smilla”, geboren am 10. April 2019, ist unser Wirbelwind.

Smilla ist eine fröhliche, durchaus chaotische und sehr lebhafte Junghündin, die stets zu Späßen aufgelegt ist. Sie wickelt Jeden mit ihrem Charme und ihrer Schönheit direkt um ihre hübschen Pfoten und zaubert einem dabei immer ein Lächeln ins Gesicht.

Zuhause mischt sie gerne mal mit ihrer frechen Art das ganze Rudel auf und ist dabei immer für ein Spiel zu haben. Eine ihrer großen Leidenschaften ist außerdem auch Wasser in jeglicher Form! Wenn es nach ihr ginge, hätte alles was sie tut, stets auf irgendeine Weise mit dem nassen Element zu tun. 

Bisher entwickelt sie sich ganz so, wie wir es uns erhofft haben und reift zu genau dem Collie heran, wie wir uns ihn vorstellen, sowohl charakterlich, als auch äußerlich.

Auf ihren ersten Ausstellungen erzielte Smilla bereits Bestnoten, und auch auf dem Hundeplatz zeigt sie  sich mit  großem Arbeitseifer von ihrer besten Seite! Bei gemeinsamen Aktivitäten, wie zB dem Longieren, zeigt sich zudem ihre sportliche Art und nebenbei hat Sie viel Freude daran gehabt, bei der Aufzucht und Erziehung unseres A-Wurfes tatkräftig mitzuwirken.

Sie ist genau das, was uns noch fehlte! Wir sind gespannt auf ihre weitere Entwicklung!

Mutter von unserem B-Wurf und D-Wurf

 

Ausstellungsergebnisse:

Dortmund: VV1 erster Platz Jüngstenklasse (A. Lubaszka)

Verl-Kaunitz: Jugendklasse (J. Böhi-Wenger)

Dormagen: SG Jugendklasse (M. Wirth)

Auszug Richterbericht Bundessieger-Show Dortmund 13.10.2019:
"Sehr schöne Junghündin mit sehr guten Proportionen, schöner Kopf, sehr gut gebaut,
bewegt sich für ihr Alter bereits sehr gut, sehr gute Fellfarbe" 

Formwertnote: VV1 Erster Platz Jüngstenklasse (A. Lubaszka)

Auszug Richterbericht SRA Verl-Kaunitz 19.01.2020:
"9 Monate alte Hündin von sehr guter Größe, dunkles Auge, korrekte Kopfproportionen, sicher gekipptes Ohr, passende Halslänge, n. ganz fest im Rücken, gut entwickelte Brust, sehr gute Winkelungen, korrekt getragene Rute, fließender Bewegungsablauf, gepflegtes Haarkleid von richtiger Länge und Fülle, jedoch heute nicht ganz klar in der Farbe, sehr gute Präsentation" 
Formwertnote: V Jugendklasse (J. Böhi-Wenger)